Sehr geehrte Damen und Herren, Hallo liebe Let’s Play Freunde,

wie alle anderen sind auch wir verpflichtet, am 25.5.2018 eine neue Datenschutzerklärung zu veröffentlichen und euch darüber zu informieren.

Im Wortlaut findet ihr das hier, schön zu lesen ist dieses Anwaltsdeutsch leider nicht. Deshalb hier ein paar Worte, wie wir mit euren Daten umgehen und sie schützen:

Während viele Plattformen hart an der Umsetzung der neuen Gesetze arbeiten müssen, war für uns eigentlich nicht viel zu tun. Wir wollten nie Datensammler sein und mit euren Daten zusätzlich Geld verdienen, sondern eine gemütliche und informative Let’s Play Seite. Deshalb galt für uns von Anfang an, dass ihr als unsere Let’s Play Member euch sicher fühlen müsst und auf keinen Fall mit Werbung oder Nachrichten zugespamt werden sollt. Jeder Member legt also gleich zu Beginn selbst fest, was er von sich Preis geben will. Vielleicht ist es aber schon eine Weile her und deshalb eine gute Gelegenheit, das hier kurz zu prüfen.

Wir als Betreiber haben immer alle Kooperationen ausgeschlagen und unsere Drittanbieter, die für Zahlungen beispielsweise gebraucht werden, sehr sorgfältig ausgewählt. Es werden bei uns nur so viele Daten erhoben und weitergeben, wie für den Let’s Play Betrieb unbedingt erforderlich ist. Eure Daten werden verschlüsselt übertragen und auf unseren Servern gespeichert. Der Versand von Newsletter und Nachrichten aus unserem System erfolgt ebenfalls ausschließlich über firmeneigene Server, die von uns betrieben, gewartet und abgesichert werden.

Falls euch das jetzt noch nicht reicht, könnt ihr euch jederzeit mit uns in Verbindung setzen und Fragen zu euren hinterlegten Daten stellen oder mit unserer Hilfe Änderungen vornehmen. Das ging bei uns aber schon immer. Und neues Gesetz hin oder her, wir werden ohnehin weiterhin nach unseren eigenen, höheren Standards arbeiten.

Viele Grüße Euer SylonX Gaming Team